Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Kontakt

Bergische Universität Wuppertal 

Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

Aktuelles

  • Forsetzung der SEBI-Studie
    Befragung in den sechsten Klassen [mehr]

Herzlich Willkommen beim SEBI-Projekt!

 

Zwei wissenschaftliche Perspektiven - Eine wertvolle Snythese

Das Forschungsprojek SEBI wird gemeinsam von Wissenschaftlerinnen der Universität Wuppertal aus der Empirischen Bildungsforschung und der Kindheitssoziologie durchgeführt. In Zusammenarbeit mit 31 Grundschulen des Bergischen Städtedreiecks in Wuppertal, Solingen und Remscheid und der Junior Uni in Wuppertal, die Kinder und Jugendliche mit attraktiven Angeboten zum selbstständigen Lernen und Forschen anregen möchte, richtete sich der Blick der SEBI-Grundschulstudie auf Grundschulkinder als eingeständige Akteure beim inner- und außerschulischen Lernen. Im Projekt SEBI II stellen wir die Frage nach den Prozessen, in denen Kinder - insbesondere nach dem Übergang in die weiterführenden Schulen - zu erfolgreichen und weniger erfolgreichen Lernern werden. Wir knüpfen damit an den bestehenden Längsschnitt der Grundschulstudie an.

Die Kooperation zwischen der Lehr-Lern-Forschung und der Kindheitssoziologie ermöglicht einen Brückenschlag vom Lernverhalten der Kinder in der konkreten Unterrichtsituation bis zu alltäglichen Praktiken in ihrer außerschulischen Lebenswelt, die sie zum Entdecken und Lernen mehr oder weniger ermutigen. Damit werden auch die Voraussetzungen für einen neuen Zugang zum Problem ungleicher Bildungschancen geschaffen.